warning icon

Wir sind die Seehundklasse!

Besuch der ev. Dreifaltigkeitskirche

Gemeinsam mit der 2a machten wir uns auf den Weg, um die evangelische Dreifaltigkeitskirche in Erle mal genauer unter die Lupe zu nehmen. 

In Gruppen durften die Kinder 3 Stationen durchlaufen:

1. Kirchenrallye
2. Gespräch mit der Pastorin Frau Zachau
3. Pause


Hier einige Impressionen:
















Zum Abschluss wurde ein gemeinsamer Wortgottesdienst gefeiert.




Hof Wessels

Die Klasse 2 B besuchte am 26.4. Hof Wessels. Im Adlerhorst ließen wir uns das Frühstück schmecken. Dann gingen wir mit Nicole in den Wald. Dort kamen wir an einem Feenhaus vorbei, in dem wir Glitzerstaub entdecken. Noch tiefer im Wald, zeigte uns Nicole, wie man eine Samenkugel aus Ton herstellt. Jeder von uns durfte seine eigene Kugel herstellen und später am Waldrand einpflanzen. Wir werden bei unserem nächsten Ausflug nachsehen, ob dort schöne, bunte Blumen gewachsen sind.

 

Endlich Schnee

Am 15.02.2018 schneite es endlich. Die 2 B baute auf dem Sportplatz wunderschöne Schneemänner.









Kirchenstunde zum Thema: Taufe













Basteln zu Ostern





Tulpen

Die Klasse 1b könnte am 22. März im Sachunterricht sehr anschaulich erfahren, wie die Tulpe aufgebaut ist. Zu zweit sahen wir uns echte Tulpen an. Zusammen haben wir die Teile benannt und dazu gebastelt. Wir haben auch festgestellt, dass Tulpenblüten nicht nur in vielen Farben blühen, sondern dass diese auch unterschiedlich aussehen können. Am besten hat uns eine lila Blüte mit einem gezacktem Rand gefallen. Wenn man mit dem Finger vorsichtig darüberstrich, kitzelte es.










Busschule

Am 16. März haben wir einen Ausflug in die Busschule nach Herten gemacht. Uns wurde alles rund um das Thema "Busfahren" erklärt. Eine Tonne wurde in den Bus gestellt, der Busfahr fuhr sehr schnell und bremste dann. Die Tonne rollte durch den Bus. So konnten wir sehen, was passieren kann, wenn man sich während der Fahrt nicht hinsetzt und nicht festhält. Am besten hat der 1b die Fahrt im Bus durch die Waschanlage gefallen . Einige hatten Angst, es würde reinregnen.












Zahngesundheit

Frau Stendera stellte uns am 14. März mehrere Stationen zum Thema Zahngesundheit vor. Dann konnten wir 2 Stunden alles ausprobieren. Zum Schluss bekam jeder eine Zahnbürste geschenkt. Alles hat uns sehr viel Spaß gemacht.










Karneval 2017




Exkursion zur Krippe in der St. Barbara Kirche

Am Donnerstag haben wir gemeinsam mit der Klasse 1a die Krippe in der St. Barbarakirche besichtigt.

Vor Ort gab es 3 Stationen, die jedes Kind durchlaufen konnte:

 

1. Besichtigung der Krippe mit Pastor Beckedahl:

 

2. Pause und Frühstück:

3. Bibelfilm ansehen:

 

Es war ein schöner Vormittag!

Einen Dank an die Eltern, die uns begleitet haben!

Plätzchenbacken

Die Klasse 1b hat fleißig Plätzchen gebacken!

Allen Helfern ein dickes Dankeschön!

 

 

Vorlesetag

Am 18. November war in der Kgs Vorlesetag. Frau Peppmüller hat uns den Regenbogenfisch vorgelesen. Einige Stellen des Buches haben wir mit Instrumenten vertont. Das hat sehr viel Spaß gemacht.

 

Das sind wir:

(Bild: Stadtspiegel)

Seehundklasse

Robbi ist das Klassentier der Seehundklasse. Er begleitet die Kinder nach Hause.

In das Klassentagebuch schreiben und malen wir unsere Erlebnisse mit Robbi auf und stellen diese am nächsten Tag der Klasse vor.

In unserer Seehundklasse sind 26 Kinder.

Unsere Klassenlehrerin ist Frau Peppmüller.