warning icon

Herzlich willkommen in der Eulenklasse!

Karneval

 

 

Ausflug in den Schnee

Wenn es nun im Ruhrgebiet mal richtig schneit, dann muss man das auch ausnutzen. Gemeinsam mit 3 anderen Klassen machte die Eulenklasse einen Schneespaziergang.

Beim anschließenden Schneemann-Bau-Wettbewerb bekamen wir den Preis für die schönsten, best-dekoriertesten Schneemänner!

 

 

 

 

 

Besuch im Kunstmuseum

Nach der Betrachtung einiger Kunstwerke

 

durften die Kinder selbst aktiv werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Rückweg lag genug Schnee -  das musste man ausnutzen!

 

 

 

 

 

 

Ausflug zum Revierpark Nienhausen

Zum Abschluss des Schuljahres machte die Klasse 2a einen Ausflug in den Revierpark Nienhausen. Dort wurde zuerst Minigolf gespielt, dann der Wasserspielplatz getestet und am Nachmittag gemeinsam mit den Eltern gepicknickt. 












Hof Wessels Thema: Wald

Diesmal waren wir nur kurze Zeit auf dem Hof Wessels, denn es sollte sich alles rund um das Thema WALD drehen. Dazu wanderten wir in ein nahegelegenes Waldgebiet und richteten uns im "Adlernest" ein.



Immer mit dabei: Spitzenmäßige Elternbegleitung! DANKE!











Zuerst durften die Kinder den Wald erkunden und mit Becherlupen genau betrachten.








Danach wurde der Wald ertastet. Dazu mussten die Kinder "blind" an einem Seil entlang durch den Wald gehen. In einer 2. Aufgabe mussten sie sich gegenseitig zu Bäumen führen, die dann später mit "offenen" Augen wiedergefunden werden mussten.














Sehr viel Freude bereitete allen das Spiel "Shawney -. Ottwa".


Exkursion zur Stadtbücherei

In der Bücherei mussten die Kinder in kleinen Gruppen eine Aufgabe lösen! Alle Gruppen haben es geschafft. Dabei konnte man interessantes und wissenswertes rund um das Thema "Ausleihen in der Bücherei" erfahren.









Zum Abschluss des Ausflugs gab es noch ein leckeres Eis!


Exkursion zur Dechenhöhle

Im Rahmen des Projekts Heimattouren NRW haben wir einen Ausflug zur Dechenhöhle gemacht. Im Dunkeln erkundeten wir die Tropfsteinhöhle, die extra für uns sogar kurze Zeit in bunten Farben leuchtete!
 
















Am Ausgang fanden wir noch einen Bewohner der Höhle, der gerade ein Sonnenbad nahm!



Zum Abschluss des Ausflugs ging es noch zum Toben auf einen nahegelegenen Spielplatz! Ein toller Tag!




Besuch der ev. Dreifaltigkeitskirche

Gemeinsam mit der 2b machten wir uns auf den Weg, um die evangelische Dreifaltigkeitskirche mal genauer unter die Lupe zu nehmen.




Es gab 3 Stationen, die die Kinder in Gruppen durchlaufen durften:

1. Kirchenrallye
2. Gespräch mit Pfarrerin Frau Zachau
3. Frühstückspause

















Am Ende feierten wir noch einen gemeinsamen Wortgottesdienst.






Zahngesundheit

Jedes Jahr haben wir die Chance, an spannenden Stationen etwas über Zähne zu erfahren. Heute haben wir gelernt, das es Schneidezähne, Eckzähne und Backenzähne gibt und wie wir unsere Zähne ordentlich sauber halten können!














Karneval 2018










Impressionen vom Hof Wessels

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

Laternenbasteln

Hier einige Impressionen vom diesjährigen Laternenbasteln!
Ein großes Dankeschön auch an die fleißigen Eltern, die uns unterstützt haben!


















Übernachtungsparty

Am Wochenende übernachtete die Eulenklasse in der Turnhalle der KGS.

Zu Beginn grillten Eltern und Kinder gemeinsam. Jeder brachte etwas für's Buffet mit. Im Anschluss daran wurden die Nachtlager in der Turnhalle aufgeschlagen: 







Danach blieben noch einige Eltern zum Spieleabend. Gemeinsam in Kleingruppen wurden spannende und lustige Gesellschaftsspiele gespielt.









Nach dem Spieleabend startete die Nachtwanderung. 

Am Ende gab es für die Kinder eine Überraschung: Ein kleines Leuchtarmband mit einer kleinen Eule.





Am Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows ließen wir den Abend ausklingen.










Danach hieß es: Zähneputzen! Ab ins Bett!






Am nächsten Morgen gab es um 7.30 Uhr Frühstück.









Gegen 8.30 Uhr wurden die Kinder abgeholt. Es war eine sehr schöne Übernachtungsparty, da waren sich alle einig. 

Ein großes Dankeschön an die Pflegschaftsvorsitzende Frau Melzer, die den Abend so wunderbar geplant hat und an alle Eltern, die so tatkräftig mitgeholfen haben. 


Wer noch mehr Fotos sehen möchte findet diese in der folgenden Galerie:

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

Werken - Ein Igel mit Nagel-Stacheln

Erst mussten die Igel-Rohlinge glatt geschmirgelt werden:







Mit Hammer und Nagel bekam jeder Igel sein Stachelkleid!









Noch Nase und Augen dazu - FERTIG:




Zum Hof Wessels mit dem Bus

In diesem Schuljahr werden wir insgesamt 4 Mal zum Hof Wessels gehen und dabei mit dem Bus anreisen.

In der 1. Klasse hatten wir bereits die Busschule besucht und gelernt, wie man sicher mit dem Bus unterwegs ist. Daran konnte sich die 2a auch so gut erinnern, dass ein Busfahrer ausstieg und die Klasse lobte, weil sie so vorbildlich hinter der weißen Linie gewartet hat. Bravo!










Auf dem Hof drehte sich alles um das Thema Apfel - Parallel mussten noch Eicheln gesucht werden, damit am Ende die Tiere auch ein paar "Bonbons" bekommen!



























Was wir alles gemacht haben, wurde von Kindern der 2a aufgeschrieben:


















Hof Wessels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielenachmittag

Bei warmen, sommerlichen Temperaturen traf sich die Eulenklasse an einem Dienstag Nachmittag auf dem Schulhof zum Spielenachmittag.

Der Nachmittag stand unter dem Motto: "Schatzsuche".
In 3 Gruppen mussten sich die Kinder auf den Weg machen, verschiedene Aufgaben bewältigen, um so einen Teil der Schatzkarte zu erhalten. Nur gemeinsam konnten alle drei Gruppen den Schatz finden.

Zuerst wurden die Gruppen ausgelost.
 





Dann konnte es losgehen!
An der 1. Station mussten Fragen beantwortet werden. 





Danach waren kleine Buchstabenzettel im Wald versteckt. Mit den gefundenen Zetteln mussten die Kinder ein Lösungswort bilden. 




Nun war Teamarbeit angesagt: Nur zu zweit konnte der Luftballon bis zur Laterne hin und zurück transportiert werden.




Als letztes musste noch ein Rollerpacours bewältigt werden.



Alle Teams haben gut zusammengearbeitet und einen Teil der Schatzkarte erhalten. Aber wie gehören die Teile zusammen?






Ok.... Der Schatz ist irgendwo vergraben - Nun heißt es BUDDELN! 





GEFUNDEN!



Nach dem Erfolg konnte man sich den Schatz - oder das leckere Buffet schmecken lassen. 



Nach einer kurzen Wasserschlacht gab es noch ein Eis - danach klang der Nachmittag langsam aus. 

Vielen Dank an alle Eltern, die so tatkräftig  diesen wunderschönen Nachmittag vorbereitet und unterstützt haben! 

Exkursion nach Nettersheim

Am 17.5. machte sich die Klasse 1a auf den Weg nach Nettersheim (Eifel). 
Nach einer langen Hinfahrt mit 1 Stunde Stau gab es eine kleine Einführung in die Fossilienkunde:








Dann gings los zum Fossilienacker!






Auf dem Fossilienacker wurden versteinerte Lebewesen gesucht, die vor mehreren Millionen Jahren lebten. Was früher einmal Meeresboden war, liegt nun, durch die Verschiebung der Erdplatten, recht weit oben auf einem Berg.

 








Auf dem Acker angelangt hieß es: SUCHEN!
Diverse Korallenarten, Kopffüßler und Muscheln gehörten zu den Fundstücken - und das Schöne daran: Jeder durfte seine Fundstücke mit nach Hause nehmen!















Zwischendurch konnte man seine Fundstücke "prüfen" lassen!







... auch unser Busfahrer war mit dabei!




Nach getaner Arbeit wurde auf dem großen Spielplatz nach herzenslust getobt oder im Wasser geplanscht. 


















Trotz der langen Busfahrt kann man rückblickend nur sagen: 

Es war ein sehr, sehr schöner Tag!
 



Sachunterricht - Experiment "Zucker im Wasser"

Heute haben wir im Sachunterricht ein Experiment gemacht: Was passiert, wenn man Zucker und Wasser zusammenbringt?

Dazu wurden 4 Zuckerwürfel mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Dann wurde Wasser darübergegossen.

Das Ergebnis seht ihr hier:











Nun wissen wir: Zucker löst sich nach und nach in Wasser auf. 

Und mit denFarben entstanden tolle Muster!
 

Freude beim Lernen im Forder- / Förderunterricht

In der Forder- / Förderunterricht arbeiten die Kinder jeweils in kleinen Gruppen.

Heute standen Spiele zur Sprachförderung auf dem Programm.

Ein Teddybär musste vor, hinter, neben, auf  dem Sofa oder Sessel positioniert werden.



Puppen mussten nach Vorgabe angezogen werden.



Und eine Biegepuppe musste die richtigen Bewegungen nachmachen.



Wir hatten eine Menge Spaß dabei!

Kann man Eierschalen bepflanzen? -- Die 1a hat`s ausprobiert!







Waldspaziergang vor den Ferien






GE Putzt .... Die KGS auch!







Viele Bilder findet ihr auch in der Galerie

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

Zu Besuch in der Busschule in Herten






Zahngesundheit - Stationenlernen











Exkursion zum Hof Wessels

Am Dienstag hieß es: 
Gummiestifel und Matschhose an: Wir fahren auf den Bauernhof!

Es gab viel zu sehen: Hühner, Ponys, Schafe, Ziegen, Hühner, Enten und Bienen.






Auf einem Bauernhof gibt es viel zu tun - da musste jeder ran, auch die Kinder!

Es musste Futter zubereitet werden:







Kräuter wurden eingepflanzt:





Wolle wurde gekämmt und zu einem Schafsbild verarbeitet:






Zum Abschluss mussten dann noch die Tiere gefüttert werden!








.... Zwischendurch durfte man auch mal ein Ründchen spielen :-)











... und Schafe knuddeln :-)




Auch für eine Frühstückspause war noch Zeit!







Es war ein toller Tag! Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch!


Karneval 2017

Was gehört zu einer echten Karnevalsfeier?
 - Genau! Girlanden.
... Doch die müssen erstmal hergestellt werden! 
Welche Gruppe hat die längste Girlande?







Nun kann die Party beginnen!
Mit Spielen, einer Kostümparade, jeder Menge Musik und natürlich leckeren Süßigkeiten vergingen die ersten beiden Stunden wie im Flug!


















Exkursion zur Krippe in der St. Barbarakirche

Zu Fuß gings los...

 

An der Kirche angekommen gab es 3 Stationen, die von jedem Kind durchlaufen wurden:

1. Besichtigung der Krippe mit Pastor Beckedahl#

2. Pause und Frühstück

3. Bibelfim ansehen

 

Es war ein sehr schöner Vormittag!

Ein dickes Dankeschön an die Eltern, die uns unterstützt haben!

Spielevormittag

Um als Klasse zusammenzuwachsen und einander besser kennenzulernen, haben wir heute einen Spielevormittag gemacht. Dank der Unterstützung von 6 Müttern konnten wir in kleinen Gruppen „Halli-Galli“, „Schnipp-Schnapp“, „Uno“ oder andere schöne Spiele spielen! Es war ein sehr schöner Morgen!












Weihnachtsfeier













In der Weihnachtsbäckerei...

Heute haben die Kinder der 1a fleißig Plätzchen für die Weihnachtsfeier gebacken! Ein RIESIGER Dank an die Mütter, die die Kids dabei unterstützt haben!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen ... und die Freude beim Backen, sieht man den Kindern auch an!

 

 

 

 

 

 

 

 

18.11. - Vorlesetag

Heute drehte sich alles um den Regenbogenfisch!

 

Martins-Umzug

Laternenbasteln

Heute wurden in der Klasse 1a Laternen gebastelt.

Die Klinder haben fleißig geklebt und gemalt - da hatten sie sich eine kleine Pause verdient!

 

Das fertige Ergebnis kann sich sehen lassen!

 

 

Allen fleißigen Helfern ein großes Dankeschön!

 

Leckere Eulenkekse! Einen Dank an die Bäckerin und den Bäcker!

DAS SIND WIRBild: Stadtspiegel

Sonnenblumenbilder

Unsere Sonnenblumen strahlen mit den "ECHTEN" um die Wette!

Erntedankfeier

Hier ein paar Bilder von unserer Erntedankfeier!

 

 

 

Eulenklasse

Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Keul.

Das ist Eugen, unsere Klasseneule!